American Cheesecake

Der Cheesecake, oder auch einfach nur Käsekuchen genannt, ist absolut einer meiner Lieblingskuchen. Er ist nicht nur wirklich schnell gemacht, sondern schmeckt auch richtig lecker!

Mittlerweile bekommt man ihn ja schon in allen möglichen Variationen. Angefangen vom Blueberry Cheesecake über Snickers Cheesecake mit Oreoboden bis hin zum Mango Cheesecake im Glas. Da hat man als Cheesecake-Lover wirklich alle nur erdenklichen Möglichkeiten sich auszutoben. Mein persönlicher Favorit ist aber einfach der Original American Cheesecake.

Viel Spaß beim Backen!

Zutaten

  • 200g Butterkekse
  • 100g Butter
  • 150g Zucker
  • 3 EL Speisestärke
  • 800g Frischkäse
  • 1 Ei
  • 125g Schlagobers
  • 1 TL Schale einer Bio-Zitrone
  • 2 EL Zitronensaft

So wird es gemacht

  1. Ofen auf 200 Grad vorheizen. Butterkekse in einem Gefrierbeutel mit einem Nudelholz oder Schnitzelklopfer fein zerbröseln. Butter zerlassen und mit den Butterkeks-Brösel mischen. Die Backform mit Backpapier auslegen und die Bröselmasse hineingeben. Danach noch schön andrücken und einen kleinen Rand formen. Im Ofen (Umluft 180 Grad) 8-10 Minuten vorbacken.
  2. Zucker, Stärke und Frischkässe cremig rühren. Ei, Sahne, Zitronenschale und -saft hinzugeben und glatt rühren. Frischkäsemasse auf den vorgebackenen Boden streichen. Weitere 45 Minuten backen, auskühlen lassen und genießen! Wenn ihr wollt, könnt ihr die einzelnen Stücke noch mit Zitronenscheiben verzieren.

Infos

  • Portionsgröße ⇒ Springform mit 26cm

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s